Fensterreinigung durch eine Gebäudereinigung


Die Fensterreinigung umfasst alle Maßnahmen, zur Entfernung von Schmutz am Fensterglas und den Fensterrahmen.
Allerdings gibt es in der Reinigung auch einen Unterschied bei Verunreinigungen durch Vandalismus. Die Reinigung und Beseitigung von Vandalismusschäden wird mit der Gebäudereinigung im Vertrag als Sonderleistung definiert. Es gibt aber auch die Möglichkeit als Pauschalleistung in den Leistungsumfang mit aufzunehmen. Eine Beratung mit einem unserer Mitarbeiter klärt offene Fragen. Sie werden von uns gerne in solchen Reinigungsfragen beraten.

Die Säuberung der Fensterrahmen erfolgt zuerst. Dabei werden je nach Beschaffenheit (Holz oder Kunststoff) die Reinigungsmittel gewählt und angewendet.

Nach erfolgreicher Reinigung der Rahmen werden die Fensterscheibe gesäubert.
Es gibt verschiedene Methoden für eine streifenfreie Fensterreinigung.
In den meisten Fällen kommt ein Glasreiniger zum Einsatz der auf die Scheiben gesprüht wird. Anschließend werden die Scheibe mit einem Tuch kreisförmich gewischt. Es eignen sich dazu als Fenstertuch Textilien aus Leder und Microfasern.

Im zweiten Durchgang werden die Scheiben mit Fensterreiniger eingesprüht und mit einem Wasserabzieher getrocknet. Dabei wird die entstehende restliche Flüssigkeit am unteren Rahmenbereich mit einem Tuch trocken gewischt.

In einigen Fällen wird abschließend die Fensterscheibe mit einem weichen Tuch trocken poliert.
Es empfiehlt sich die Fensterreinigung nicht bei direkter Sonneneinstrahlung durchzuführen, da die Sonnenstrahlen sich auf die Streifenbildung bei der Reinigung auswirkt.

Sie benötigen eine Glasreinigung bzw. Fensterreinigung durch eine professionelle Gebäudereinigungsfirma?
Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Nutzen Sie unser Kontaktformular.


Kontaktieren Sie uns

Füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
Ihr Team von In & Outside Immobilienservice

Firma:
Name:*

Postleitzahl:*
E-Mail:*
Telefon:*

-

Reinigungsart:
Objektgröße:
Bemerkung:
Spam-Schutz. Bitte tragen Sie die angezeigten Zeichen ins Feld ein: